Kerwe im Nonnensuseldorf

3. – 5. September 2016 in Pleisweiler-Oberhofen

 

Samstag

14-16 Uhr Spiele für Kids

17 Uhr Festakt: 700 Jahre Oberhofen

Ab 19 Uhr Kerwemusik mit Hans Peter Weiß Duo

 

Sonntag

11 Uhr Ökumenischer Gottesdienst

Ab 12 Uhr typisches Kerwemittagessen: Rindfleisch und Fläschknepp

Ab 14 Uhr Big Band Deluxe unter der Leitung von Peter Kusenbach + Kaffe und Kuchen

 

Montag

15 Uhr Eröffnung des Kerwetreibens mit unserer KiTa Waldgeister

Ab 18 Uhr Rollbraten frisch vom Grill

Ab 19 Uhr Livemusik mit Hans Peter Weiß

 

Täglich

Leckeres vom Süßigkeitenstand der Juplos

Pommes und Frisches vom Grill

Hüpfburg

Sportfest Pleisweiler-Oberhofen 2016

Ablaufplan

Freitag, 8.07.2016

19:00 Uhr               AH Spiel

Samstag, 9.07.2016

14:30-17:30 Uhr    traditionelle Hufeisenolympiade

18:00 Uhr               Spiel C Junioren

                                  SV Kapellen gegen VFB Jockgrim

Sonntag, 10.07.2016

10:30-12:00Uhr    Spiel C Juniorinnen

                                  FFV Göcklingen gegen SV Lemberg

12 Uhr                      Mittagessen

13:00-13:20 Uhr    Einlagespiel Bambinis SV Pleisweiler-Oberhofen

13:30-15:00            Damenspiel

                                  SC/TV Hauenstein gegen FV Dudenhofen

15:30-17:15             Herrenspiel

                                  SpVgg Bad Bergzabern gegen SG Klingenmünster

17:30-19:15             Damenspiel

                                  FFV Göcklingen gegen Karlsruhe Hagsfeld

Kräuterwanderung

Am Sonntag, dem 17.07.2016 bietet der Heimat- und Kulturverein eine Kräuterwanderung mit Elisabeth Horbach an. Wir werden ca. 2 Stunden die Gegend auf der Suche nach jahreszeitlichen Kräutern erkunden.

Start ist um 11 Uhr am Tennisplatz Pleisweiler-Oberhofen.

Teilnehmerbeitrag: 5€ / pro Person

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter heiku.verein@gmail.com oder     Tel. 06343/610710 Regina Rinck.

Breitbandausbau und Angebot des Providers

Die Gestattungsverträge zum Anschluss der Häuser sind jetzt alle verteilt worden.

Bitte die Daten abgleichen, und eventuelle Fehler oder Änderungen auf dem Vertrag vermerken und unterschrieben zurücksenden oder im Rathausbriefkasten einwerfen.

Informations- und Beratungstermine für unsere Bürger werden im Rathaus  Pleisweiler-Oberhofen am Donnerstag, den 7. Juli 2016 von 17 bis 21 Uhr angeboten

Schmetterlinge in der Bücherei

Einladung zum Sommerlesefest

Das Büchereiteam der katholischen Kirchengemeinde lädt am Dienstag, dem 28.06.2016 von 16:00 bis 17:00 Uhr alle Kinder des Dorfes ein, des Kindergartens und der Grundschulen zum Basteln und Geschichten hören in das katholische Gemeindehaus ein. Das Theam lautet: „Schmetterlinge“.

Unkostenbeitrag 2 € pro Kind

Jugendtreff in Pleisweiler-Oberhofen sucht Unterstützung

Infoveranstaltung am Donnerstag 23.06.2016 um 18:00 Uhr im Jugendtreff Pleisweiler-Oberhofen

Seit Februar hat der Jugendtreff in Pleisweiler-Oberhofen regelmäßig geöffnet und wird von der

Jugendpflegerin betreut. Aufgrund einer personellen Umstrukturierung wird der Jugendtreff nach

den Sommerferien zu bleiben müssen. Um eine Schließung zu vermeiden soll ein großes Team aus

Eltern und Jugendlichen aufgebaut werden, die den Jugendtreff alle zwei Wochen öffnen, ohne dass zu

viel Zeit des Einzelnen investiert werden muss.

Saisoneröffnung auf dem Nonnensusel- Wanderweg

2016-04-20 - Pleisweiler_Wanderweg_2016

 

Herzlich Willkommen

ab 11 Uhr am Weinsteinkreisel zu einem festlichen Tagesprogramm rund ums Wandern und den Wein auf dem Nonnensusel-Wanderweg.

 

  • Die Waldbrummer bieten geführte Wanderungen an: Ab 11.15 Uhr auf der großen und ab 12.30 Uhr auf der kleinen Nonnensusel-Route (Bitte Beachten, die Zeitpunkte der Wanderungen haben sich gegenüber dem Flyer geändert). Start am WeinSteinKreisel.
  • Beide Kirchen werden am Sonntag geöffnet sein.
  • Die IG Nonnensusel wird ihren Nonnensuselwein und Secco inmitten seiner Anbaufläche in traumhafter Lage präsentieren. Zudem erwartet Sie eine
  • Auswahl an Weinen der örtlichen Winzer. Für das leibliche Wohl sorgt der Heimat- und Kulturverein
  • Die Big Band de Luxe unter der Leitung von Peter Kusenbach spielt ab 15 Uhr.
  • Geo-Caching: Mehr Infos dazu am Sonntag ab 11 Uhr.
  • Eine Kinder-Hüpfburg wird von den Stadtwerken Bad Bergzabern zur Verfügung gestellt.
  • Bei schlechtem Wetter findet das Programm in der Nonnensuselhalle statt. Die Streckenführung, Länge und Beschreibung der Wege entnehmen Sie bitte der Wanderkarte oder www.pleisweiler-oberhofen.de
  •  Auf Ihr Kommen, ob als Wanderer auf dem Nonnensuselweg oder als gesellige Gäste am WeinSteinKreisel freut sich der Heimat- und Kulturverein.

 

Nonnensusel_Logo_Ornament

 

Download Flyer:

Beitrag in der SWR Landesschau

Am 14.03.2016 wird die SWR Landesschau in ihrer Serie „Hierzuland“ einen Beitrag über unsere Schloßstraße senden.

Aufnahmetag für diese Sendung ist der 22. bzw. 23. Februar. Gestartet wird ab dem Restaurant Schoggelgaul.

Themen für den Beitrag, Standort und Mitwirkende werden sein:

  • Katholische Kirche, Schloßstrasse 11  ( Familie Herzhauser )
  • Roland Noll Chor „Als emol“, Schloßstrasse 17 (Roland Noll)
  • Wasserschloß, Schloßstrasse 23, ( Albrecht Müller, Frau Wendel)
  • Katholische Friedhof Sitzgruppe
  • Ferienwohnungen
  • Nonnensuselwanderweg, Brückenbau, Regenrückhaltebecken ( Wandergruppe „Waldbrummer“, Werner Heim )
  • Wappenschmiede

 

Lebendiger Adventskalender

Auch dieses Jahr finden in unserem Dorf die beliebten Adventsfenster statt.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr. Bitte bringen Sie Tassen und/oder Becher für die angebotenen Getränke mit.
Die Ausrichter freuen sich über eine rege Teilnahme. Nutzen Sie die Gelegenheit sich in der vorweihnachtlichen Hektik eine kleine auszeit zu gönnen und bei Glühwein.
Eine Spendenkasse für die Deckung der Unkosten steht bereit. Der Reinerlös geht an den Heimat- und Kulturverein.

 

02.12.2015
Weingut/ Weinstube Brendel
Oberhofen, Hauptstr. 13A

03.12.2015
Familie Harald und Andrea Lehmann
Pleisweiler, Schloßstr. 35

04.12.2015
Pleisweiler, Baumgrtenstr.

05.12.2015
Dieter Schlosser
Pleiwseiler, Schäfergasse 27

06.12.2015 
Ortsgemeinde, Nikolausüberraschung im Anschluss an Seniorennachmittag
Pleiweiler, Nonnensuselhalle

07.12.2015 
Familie Leonhard, Weihnachtsbasar
Oberhofen, Hauptstr. 19

08.12.2015
Familie Spiegel
Pleisweiler, Wappenschmiedstr. 7A

09.12.2015
Familie Zimmermann
Pleisweiler, Weinstr. 56

10.12.2015
Katholische Kirche Pleisweiler-Oberhofen
18 Uhr Lichtergottesdienst, anschließend gemütliches Beisammensein in der Kirche

11.12.2015
Familien Kliewer, Knöll, Westphal
Pleisweiler, Weinstr. 27

13.12.2015 
Evangelische Kirche Pleisweiler-Oberhofen
18 Uhr Lichtergottesdienst, anschließend gemütliches Beisammensein in der Kirche

14.12.2015
Weinstube „Reuters Holzappel“
Oberhofen, Hauptstr. 11

15.12.2015
Kita Waldgeister
Pleisweiler, Nonnensuselhalle

17.12.2015  
Familien Hauer und Wilker
Oberhofen, Hauptstr. 30

18.12.2015  
Carnevalsverein CVPO
Pleisweiler, am Brunnen

20.12.2015   
Weingut Ullrich – Adventssingen mit dem A-Capella-Chor „Als emol“
Pleiweiler, Schäfergasse

 

( Heimat- und Kulturverein e.V. Pleisweiler Oberhofen )

Bilder vom Eröffnungsfest der Nonnensusel Wanderwege

Die Eröffnung der Nonnensusel-Wanderwege war ein voller Erfolg. Bei allerschönstem Sonnenschein fanden sich im neu angelegten WeinSteinkreisel, viele Einheimische aber auch viele Gäste zu einem geselligen Nachmittag zusammen.

Die Pleisweiler-Oberhofener Wandergruppe „Die Waldbrummer“ führten auf dem neu angelegten „kleinen Nonnensusel-Wanderweg“ nicht nur durch die Geschichte des Dorfes, sondern auch durch Wald und Weinberge hoch auf den Nonnenbusch. Bei einem guten Glas Wein, führte dort unser Ortsansässiger Geologe, in einem informativen Beitrag, durch die lokale Geologie, und führte dabei den Blick auf die Besonderheiten an denen wir tagtäglich achtlos vorbeigehen. Wirklich sehr interessant und sehr informativ !!!

Unterwegs begegnete uns ein Ehepaar aus Nordhessen, welches gerade unsere Geocaching Tour (Vogelhaustrail) erfolgreich beendet hatte. Beide waren von der Tour, aber auch unserem Dorf sehr begeistert und wollen als Gäste wieder kommen. 🙂

Zurück führte uns der Weg über den Zimmerberg, der uns nochmal eine wunderschöne Aussicht über Pleisweiler, bis hinüber in den Schwarzwald ermöglichte.

In komprimmierter Form, sind hier die Bilder des Nachmittages zusammengefasst.

Einweihung der Nonnensusel – Wanderwege

Flyer Wanderweg_2015_Seite_1b

Die beiden Nonnensusel-Wanderwege in und um Pleisweiler-Oberhofen werden nach ihrer Fertigstellung feierlich eröffnet. Ab 10 Uhr erwartet Sie die Ortsgemeinde bei einem festlichen Tagesprogramm rund ums Wandern und den Wein auf den Wanderwegen und am WeinSteinKreisel.

Herzlich willkommen !

Nonnensusel_Logo_Ornament

 

Flyer Wanderweg_2015_Seite_2

  • Die Waldbrummer bieten um 10 Uhr geführte, informative
    Wanderungen auf dem Kleinen und dem Großen Nonnensuselweg
    an. Die kleine Tour startet um 14 Uhr ein weiteres Mal.
    Treff- und Startpunkt ist jeweils am WeinSteinKreisel. Die
    Waldbrummer erwarten Sie auch am Plätzel beim Tennisplatz.
  • Beide Kirchen werden am Sonntag geöffnet sein.
  • Die IG Nonnensusel wird am Schnittpunkt beider Wege imNonnenbusch ihren neuen Nonnensuselwein 2014 inmitten seiner Anbaufläche in traumhafter Lage präsentieren. Das machtLust auf mehr: Am Ziel der Wanderung, am WeinSteinKreisel erwarten Sie neben dem legendären Nonnesuselwein auch eine
  • Auswahl an Weinen der örtlichen Winzer. 
  • Der Heimat- und Kulturverein sorgt für das leibliche Wohl. 
  • Die Big Band de Luxe spielt ab 14 Uhr unter der Leitung von Peter Kusenbach.
  • Eine Kinder-Hüpfburg wird von den Stadtwerken Bad Bergzabern zur Verfügung gestellt, so dass einem längeren Verweilen nichts im Wege steht. 
  • Bei schlechtem Wetter findet Start und Abschluss in der Nonnensuselhalle statt (Für das Wandern selbst ist das Wetter nach Auskunft der Waldbrummer unerheblich). Die Streckenführung, Länge und Beschreibung der Wege entnehmen Sie bitte der Wanderkarte oder www.pleisweiler-oberhofen.de 
  • Wir freuen uns auf Ihr Kommen, ob als Wanderer oder Gast beim Wein Stein Kreisel als Geste der Anerkennung und Wertschätzung aller ehrenamtlich Aktiven, die sowohl die Wege als auch die Eröffnungsveranstaltung  ermöglicht haben.

 

Logo_WeinSteigKreisel

 

Hier gibt es den Flyer zum Fest als download

Mein Lieblingsplätzel – Nonnenbusch

Evi Ullrich-Friedrich aus Pleisweiler-Oberhofen ist leidenschaftliche Winzerin und Pfälzerin. Mit ihr besuchen wir den Nonnenbusch im Naturschutzgebiet Wolfsteig. Die Winzermeisterin schildert, was ihr an dieser Landschaft so wichtig ist und warum der Nonnenbusch so gut zu ihrem Hobby passt.

 

 

Musik : Sonata No. 13 In C Major: Andantino (Paganini) von Frédéric Zigante ( • • )

( quelle: youtube )

Maxx Ticket – Anhörung vor dem Kreisrechtsausschuss

Der Kreisrechtsausschuss hatte für heute alle Eltern der durch die Streichung des MAXX-Ticktes betroffenen Kinder, zur Anhörung in die Kreisverwaltung geladen. Thema der Anhörung waren die Einsprüche die von der Elternschaft gegen die Streichung des Beförderungsgeldes eingereicht wurden. Auch wenn die Streichung der derzeit gültigen Gesetzeslage folgt (4 km Regelung, kein gefährlicher Schulweg ) hatte die Umsetzung bei den Eltern der Pleisweilerer Kinder für sehr viel Unverständnis gesorgt. Denn gerade im Punkt „sicherer Schulweg“ sind sich alle Eltern einig, dass diese Voraussetzung nicht erfüllt ist. Man denke hier nur an den Abschnitt Ortsausgang Pleisweiler – Ortseingang Bad Bergzabern, welcher nicht beleuchtet ist und in der Winterzeit auch nicht geräumt wird.

Die Diskussion im Kreisrechtsausschuss verlief sachlich und die Elternschaft konnte ihre Einwände und Bedenken zu diesem Sachverhalt abgeben. Alle Einwände wurden von Kreisrechtsausschuss aufgenommen. Der Kreisrechtsausschuss gab bekannt, dass jeder Einspruch individuell betrachtet, und jeder Partei der kürzeste Schulweg (Google Maps) zugesendet wird.

Die Prüfung der Einwände wird nun durch den Kreisrechtsausschuss vorgenommen und im Zeitraum von ca. 3 Monaten den Einspruchsparteien bekannt gegeben.

Maxx Ticket – Eltern Initiative

Nachdem jetzt der Termin für die Verhandlung des Kreisrechtsausschusses über unsere Widersprüche endlich anberaumt wurde, möchte sich die Initiative mit den Schülern auf den Weg zur Schule nach Bad Bergzabern machen, um die den jahreszeitlichen Begebenheiten, Verkehrsbedingten Situationen und zeitlichen Abläufe des aus der Sicht der Eltern besonders gefährlichen Schulweges zu dokumentieren.
Dies ist keine Demonstration wie im vergangenen Jahr, sondern wird von allen Schülern und Eltern in Eigenverantwortung durchgeführt. Keine Plakate und Hupen mitführen!
Diese Dokumentation wird aber beim Kreisrechtsausschuss für jeden einzelnen Betroffenen für seine Individuelle Argumentaton hilfreich sein (Soweit es für diesen Überhaupt relevant ist);  auf jeden Fall aber beim Verwaltungsgericht dann als Beweis für die Ungleichbehandlung innerhalb des Kreises dienlich sein (unabhängig von der besonderen Gefährlichkeit).
Da in den Begründungen des Kreises an die Eltern (nach jetzigem Kenntnisstand haben alle Eltern die gleiche Antwort bekommen) in keinem Fall die persönlichen Gründe und die Unterschiedlichen örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt wurden, sollten diese dem Kreisrechtsausschuss und Verwaltungsgericht dargelegt werden.
Treffpunkt für den Gang zur Schule ist bei der Metzgerei Bernhardt am Donnerstag 05.02.  um 7Uhr.

Versammlung vor Kreisrechtsausschuss-Sitzung
Die Initiative trifft sich am Freitag  20.Feb um 17 Uhr im Rathaus zur Besprechung der Vorgehensweise und Austausch von
Informationen, für die Verhandlung des Kreisrechtsausschusses am 16.03.2015. Bitte Ladungen und Bescheide mitbringen.
Gruschinski