Bilder vom Eröffnungsfest der Nonnensusel Wanderwege

Die Eröffnung der Nonnensusel-Wanderwege war ein voller Erfolg. Bei allerschönstem Sonnenschein fanden sich im neu angelegten WeinSteinkreisel, viele Einheimische aber auch viele Gäste zu einem geselligen Nachmittag zusammen.

Die Pleisweiler-Oberhofener Wandergruppe „Die Waldbrummer“ führten auf dem neu angelegten „kleinen Nonnensusel-Wanderweg“ nicht nur durch die Geschichte des Dorfes, sondern auch durch Wald und Weinberge hoch auf den Nonnenbusch. Bei einem guten Glas Wein, führte dort unser Ortsansässiger Geologe, in einem informativen Beitrag, durch die lokale Geologie, und führte dabei den Blick auf die Besonderheiten an denen wir tagtäglich achtlos vorbeigehen. Wirklich sehr interessant und sehr informativ !!!

Unterwegs begegnete uns ein Ehepaar aus Nordhessen, welches gerade unsere Geocaching Tour (Vogelhaustrail) erfolgreich beendet hatte. Beide waren von der Tour, aber auch unserem Dorf sehr begeistert und wollen als Gäste wieder kommen. 🙂

Zurück führte uns der Weg über den Zimmerberg, der uns nochmal eine wunderschöne Aussicht über Pleisweiler, bis hinüber in den Schwarzwald ermöglichte.

In komprimmierter Form, sind hier die Bilder des Nachmittages zusammengefasst.

Weiterlesen

Der Wild- und Wanderpark Südliche Weinstrasse ganzjährig ein Erlebnis!

Wisent-1Der idyllisch im Pfälzer Wald bei Silz gelegene Wild- und Wanderpark bietet mit seinen ca. 100 ha Gelände und über 400 Tieren aus 15 verschiedenen Arten ein Naturerlebnis der besonderen Art für die ganze Familie.

Zu jeder Jahreszeit präsentiert sich der Park mit einem anderen Gesicht, so dass es ganzjährig viel zu beobachten und zu entdecken gibt. Im Februar /März kommt bei den Wildschweinen der erste Nachwuchs auf die Welt. Bis in den August hinein erblicken die Jungen von Damwild, Rotwild und Wisenten das Licht der Welt. Im Herbst bildet die Brunftzeit der imponierenden, laut röhrenden Rothirsche ein weiteres Highlight. Über Winter können die Tiere dann in ihrem dicken Winterpelz beobachtet werden, der bei einigen Arten wie dem Polarfuchs ganz besonders prächtig ausgebildet ist. In der Saison werden vom 1. April bis zum 1. November täglich um 11 Uhr die Wölfe gefüttert.

kinder-ziegen, Kuntz-Verlag, GleishorbachMit den über das Jahr verteilten Aktionstagen bietet der Wildpark ein weiteres attraktives Angebot. So gibt es beispielsweise eine Osteraktion, ein Wildparkfest, einen Bauernmarkt und den Wildadvent. Erweitert wird dieses Angebot durch Kinder-Geburtstagsprogramme und spezielle Führungen für Schulkassen durch die Wildparkschule.

Der Wildpark ist täglich ab 9:00 Uhr geöffnet (vom 16. November bis 14. März ab 10:00 Uhr).

 

Nähere Informationen zu allen Wildpark-Aktionen erhalten Sie unter:
Wild- und Wanderpark Südliche Weinstrasse GmbH
76857 Silz
Tel. 06346 / 55 88
Fax: 06346/ 98 94 03
Internet: www.wildpark-silz.de
email: info@wildpark-silz.de

Weiterlesen

Einweihung der Nonnensusel – Wanderwege

Flyer Wanderweg_2015_Seite_1b

Die beiden Nonnensusel-Wanderwege in und um Pleisweiler-Oberhofen werden nach ihrer Fertigstellung feierlich eröffnet. Ab 10 Uhr erwartet Sie die Ortsgemeinde bei einem festlichen Tagesprogramm rund ums Wandern und den Wein auf den Wanderwegen und am WeinSteinKreisel.

Herzlich willkommen !

Nonnensusel_Logo_Ornament

 

Flyer Wanderweg_2015_Seite_2

  • Die Waldbrummer bieten um 10 Uhr geführte, informative
    Wanderungen auf dem Kleinen und dem Großen Nonnensuselweg
    an. Die kleine Tour startet um 14 Uhr ein weiteres Mal.
    Treff- und Startpunkt ist jeweils am WeinSteinKreisel. Die
    Waldbrummer erwarten Sie auch am Plätzel beim Tennisplatz.
  • Beide Kirchen werden am Sonntag geöffnet sein.
  • Die IG Nonnensusel wird am Schnittpunkt beider Wege imNonnenbusch ihren neuen Nonnensuselwein 2014 inmitten seiner Anbaufläche in traumhafter Lage präsentieren. Das machtLust auf mehr: Am Ziel der Wanderung, am WeinSteinKreisel erwarten Sie neben dem legendären Nonnesuselwein auch eine
  • Auswahl an Weinen der örtlichen Winzer. 
  • Der Heimat- und Kulturverein sorgt für das leibliche Wohl. 
  • Die Big Band de Luxe spielt ab 14 Uhr unter der Leitung von Peter Kusenbach.
  • Eine Kinder-Hüpfburg wird von den Stadtwerken Bad Bergzabern zur Verfügung gestellt, so dass einem längeren Verweilen nichts im Wege steht. 
  • Bei schlechtem Wetter findet Start und Abschluss in der Nonnensuselhalle statt (Für das Wandern selbst ist das Wetter nach Auskunft der Waldbrummer unerheblich). Die Streckenführung, Länge und Beschreibung der Wege entnehmen Sie bitte der Wanderkarte oder www.pleisweiler-oberhofen.de 
  • Wir freuen uns auf Ihr Kommen, ob als Wanderer oder Gast beim Wein Stein Kreisel als Geste der Anerkennung und Wertschätzung aller ehrenamtlich Aktiven, die sowohl die Wege als auch die Eröffnungsveranstaltung  ermöglicht haben.

 

Logo_WeinSteigKreisel

 

Hier gibt es den Flyer zum Fest als download

Weiterlesen

Mein Lieblingsplätzel – Nonnenbusch

Evi Ullrich-Friedrich aus Pleisweiler-Oberhofen ist leidenschaftliche Winzerin und Pfälzerin. Mit ihr besuchen wir den Nonnenbusch im Naturschutzgebiet Wolfsteig. Die Winzermeisterin schildert, was ihr an dieser Landschaft so wichtig ist und warum der Nonnenbusch so gut zu ihrem Hobby passt.

 

 

Musik : Sonata No. 13 In C Major: Andantino (Paganini) von Frédéric Zigante ( • • )

( quelle: youtube )

Weiterlesen