Pleisweiler – Gespräche

Was so alles los ist in Pleisweiler-Oberhofen … Man glaubt es kaum:

Pleisweiler-Oberhofen hat einen besonderen Namen bei Menschen, die an lebendiger Demokratie und an guten politischen Entscheidungen interessiert sind. Dafür spricht die Institution der sogenannten Pleisweiler Gespräche und die Tatsache, dass eine der bekanntesten politischen Internetseiten in Pleisweiler entwickelt worden und beheimatet ist: www.NachDenkSeiten.de .

Zum Ersten: Die Pleisweiler-Gespräche gibt es seit 1986. Sie sollen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die Mutiges zu sagen haben, ein Forum bieten. In der Regel finden diese Gespräche einmal im Jahr statt, 2015 werden es zwei sein. – Anfangs traf man sich in der Alten Wasserburg. Inzwischen kommen so viele interessierte Menschen, dass die Gemeindehalle, die Nonnensuselhalle, zum Ort des Geschehens wurde.

Zum Zweiten: In Pleisweiler-Oberhofen wurde Anfang des Jahrhunderts die kritische Internetseite www.NachDenkSeiten.de konzipiert. Sie erschien im November 2003 zum ersten Mal im Netz. Seitdem verzeichnet sie einen rasanten Anstieg ihrer Besucher. Im Januar 2015 zum Beispiel informierten sich täglich über 80.000 auf den NachDenkSeiten; die Seite wird monatlich im Durchschnitt von 9 Millionen aufgerufen.

Der Anstoß zu diesem Projekt wie auch zu den Pleisweiler Gesprächen kam vom ehemaligen Bundestagsabgeordneten und Bürger von Pleisweiler-Oberhofen, Albrecht Müller und von Anke Bering-Müller. Herausgeber sind Dr. Wolfgang Lieb (Köln) und Albrecht Müller. Der Webmaster Lars Bauer betreut die Seite von Landau aus.

Wenn Sie sich ein Bild davon machen wollen, was die Pleisweiler Gespräche bieten, dann schauen Sie sich über YouTube bei den letzten Gesprächen um.

 

Zum Beispiel:

 

Die Termine für 2015:
  • Am Samstag, den 2. Mai 2015 14:00 Uhr ein Gespräch mit Werner Rügemer, Wissenschaftler und Publizist.
  • Am Samstag, den 4. Juli 2015 um 13:00 Uhr ein Gespräch mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Moderation übernimmt die Autorin und Freundin der Südpfalz Wibke Bruhns.

 

Pleisweiler-Gespräche bei Youtube

Ein Kommentar zu “Pleisweiler – Gespräche

Kommentare sind deaktiviert.